Doutrelepont et associés : avocat droit des médias / avocat médias / avocat droits d'auteurs / avocat auteurs / avocat droit des brevets / avocat brevets / avocat droit des marques / avocat droit européen / avocat européen / journalisme, presse, medias, création, oeuvres, brevet, marque, Europe, Union européenne, Commission européenne, Parlement européen, vie privée, nouvelles technologies, droit des nouvelles technologies, droit à la vie privée, partenariat culturel, public privé, culture, fiscalité.


Sie sind hier: www.doutrelepont.be » Avocats

http://www.rechtsanwalt.com/kanzlei/doutrelepont-et-associes/

Carine Doutrelepont ist als Rechtsanwältin in Brüssel und in Paris zugelassen und ist Gründungsmitglied der Kanzlei. Sie hat zum Professor Doktor an der Université Libre de Bruxelles habilitiert und lehrt Medienrecht, Geistiges Eigentum und Europarecht an der Juristischen Fakultät und am Institut für Europäische Studien.

Frau Doutrelepont ist Mitglied der Königlichen Akademie der Wissenschaften in Belgien.
Sie ist außerdem Gastprofessor an Pariser und amerikanischen Universitäten.
„Im Europäischen Recht behandelt sie insbesondere Fälle im Zusammenhang mit Dienstleistungen von allgemeinem öffentlichen Interesse, dem Wettbewerbsrecht, staatlichen Beihilfen und dem öffentlichen Beschaffungswesen.“
Große Expertise hat sie im nationalen und im internationalen Medienrecht. Hierbei nimmt sie an verschiedenen strategischen Verhandlungen im Sektor der Kabelverbreitung, der Telekommunikation und der Informationstechnologie teil.
Sie arbeitet ebenfalls im Recht des Geistigen Eigentums, insbesondere im Urheberrecht und im Marken- und Patentrecht vor den nationalen und europäischen Instanzen, sowie vor Schiedsgerichten. Sie übernimmt die Verteidigung bürgerlicher Freiheiten und vertritt Mandanten im Presserecht sowie im Kampf gegen Diskriminierung.
Frau Doutrelepont ist Autorin zahlreicher Veröffentlichungen und nimmt regelmäßig an professionellen und wissenschaftlichen Foren teil. Als Expertin hat sie auch mehrere Gutachten im Bereich des Geistigen Eigentums, des Senderechts und des Wettbewerbsrechts für die europäische Kommission angefertigt.
Nachdem sie den belgischen Senat beraten hat, hat Frau Doutrelepont die belgische Regierung bei den WIPO-Verhandlungen im Bereich des Geistigen Eigentums, sowie in kommerziellen Verhandlungen im audiovisuellen Bereich und im Urheberrecht vertreten.
Frau Doutrelepont sitzt außerdem im Aufsichtsrat mehrer großer Unternehmen und Institutionen.
Frau Doutrelepont arbeitet in französisch, deutsch, englisch und niederländisch.


Webmaster : greenpig sprl